Wayotrone

Wayotron: Programmieraction für Einsteiger und Profis!

Sie haben Spaß an der Robotik und hätten gerne einen eigenen Roboter? Egal, ob Einsteiger oder Profi, jung oder alt, der Wayotron wird Ihnen gefallen..

Die vielfältigen Möglichkeiten des Wayotrons beginnen bei der einfachen Steuerung über unsere kostenlose App und enden bei der Entwicklung komplexter Java-Programme bis hin zur KI.

Programmieren Sie Ihren eigenen Roboter oder entwicklen Sie passende Erweiterungen um anschließend an Wettkämpfen oder spannenden Community-Spielen teilzunehmen.



 
 

Folgende Highlights bietet unser kleiner Freund:

Wayotron Inside
  • Raspberry Pi 3*, Raspberry* Kamera V2 sowie Markenpowerbank enthalten
  • Inkl. Verstärker, Taschenlampe und einfachem Kollisions­sensor
  • Mehrere LEDs für Rückmeldungen
  • Als Access Point oder im eigenen WLAN nutzbar
Wayotron von oben

Schraubeinsätze an der Oberseite zur Befestigung von selbst­entworfenen oder gekauften Erweiterungen - wie bspw. Fuss­ball­fuss oder Halter für Sensoren
 

Wayotron von hinten

4 freie Anschlüsse zur Anbindung unterschiedlicher Sensoren und Motoren an die GPIOs des Raspberry. Weitere 6 Anschlüsse sind bereits vorbelegt, können aber ebenfalls verwendet werden
 

Wayotron von hinten

Kostenlose App für Android-Tablets (Roboter steuern, Sprüche wiedergeben, Fotos/Videos in HD-Qualität aufnehmen, Ein- und Ausgänge bedienen, Taschen­lampe, Kollisions­sensor, LEDs verwenden, Aufnahme und Abspielen von Fahrt­sequenzen)

Wayotron von hinten

Java-Schnittstelle zur Durchführung anspruchsvoller Programmier­aufgaben direkt auf dem Raspberry* (Zugriff per SSH über WiFi)

Wayotron von hinten

Einfache Programmierung über einen grafischen Editor (in der App) für leichte Aufgaben und zum Lernen